Ein Schriftsteller plant, genau um Mitternacht etwas Drastisches zu tun. Doch dann stellt er sich plötzlich Fragen, die seinen ganzen Plan gefährden könnten.

“Black and Nothingness” entstand im Rahmen des MA Postgraduate Media Framework an der Bournemouth University, UK.

Producher: Camille Gerstenhaber
Regisseur: Mohammad Moslimani
DoP: Jan Lukas Winter
Drehbuch: Mohammad Moslimani
Schnitt: Sebastian Heinath
Sound Design: Laurynas Vytas

“Black and Nothingness” wird 2021 veröffentlicht und soll auf verschiedenen Filmfestivals gezeigt werden.